Informationen zur bevorstehenden Urabstimmung

In letzter Zeit ist es rund um den studentischen Widerstand gegen die hohen Preissteigerungen beim VRR-Ticket (wir berichteten) ruhig geworden. An einigen Universitäten haben in der Zwischenzeit auf Grundlage des letzten VRR-Angebotes (wir berichteten) Urabstimmungen stattgefunden, bei denen sich die Studierendenschaft mit großer Mehrheit für das Semesterticket ausgesprochen hat. Viele Studierende haben uns gefragt, wie es um die Zukunft des VRR-Semestertickets an der RUB steht:

Der Bann des Fremden: "Zigeuner"-Stereotype in visuellen Medien

 

Am 19. Mai findet um 19 Uhr im Kulturcafè eine Veranstaltung von RUB bekennt Farbe statt:

Der Referent Frank Reuter (wiss. Mitarbeiter im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma zu Heidelberg) untersucht an exemplarischen Bildbeispielen die Stigmatisierungsmuster, die dem Konstrukt "Zigeuner" zugrunde liegen und die bis heute wirksam sind. Dabei geht es immer auch um die konkrete Verwendung der Fotographien und um ihr gesellschaftlichen Funktionen.

Es gibt Neuigkeiten von der Abschaffung der Latinumspflicht für Lehramtsstudierende.

Wie das Schulministerium NRW heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat das Landeskabinett einen Referentenentwurf für eine Änderung des Lehrerausbildungsgesetzes zur Verbändebeteiligung gebilligt.

 

Einer der Eckpunkte des Entwurfes:

Seiten