+++Massive Preiserhöhungen des Semestertickets wurden heute beschlossen+++

 

100 Studierende aus ganz NRW folgten heute dem gemeinsamen Demonstrationsaufruf „So nicht VRR“ und sind mit uns in den Ratssaal des Essener Rathauses gezogen. Was uns dort von den Mitgliedern des VRR-Verwaltungsrates geboten wurde, schlug unserer Meinung nach, dem Fass den Boden aus.

+++ Protest gegen die geplanten Semesterticket-Preiserhöhungen +++

Wir rufen die Studierendenschaft auf, gemeinsam mit uns am Freitag - 27.06.2014 - die Sitzung des VRR-Verwaltungsrats in Essen zu besuchen. Wir wollen so unsere Entschlossenheit gegen die geplanten unerhörten Preissteigerungen zeigen.

Am Donnerstag, den  26 Juni findet ab 18 Uhr im HZO 80 statt:

 

Jedes Wochenende bilden mit 750 000 Zuschauern die Stadien der 1. Liga die fünft größte Stadt Deutschlands, schaut mindestens ganz Niedersachsen den Tatort oder Videos auf Youtube, Vimeo und Co. Erlebnisse, ob live oder medial vermittelt, sind nicht nur am Wochenende ein wichtiger Teil unseres Alltags. 

Seiten