***Iliso Care Society & Youth Choir zu Besuch im Kulturcafè***

Gestern war der Iliso Care Society & Youth Choir ab 18 Uhr zu Besuch im Kulturcafè.

Der Chor ist seit letzer Woche Samstag auf Einladung des Instituts für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik in Bochum. Der AStA unterstützt das Projekt mit bis zu 3.500 EUR.

Studierende sollen einen Eindruck erhalten vom Engagement und Leben in einem Township in Südafrika. Das Rahmenprogramm beinhaltet verschiedene Workshops, Musik und Kulturveranstaltungen.

Nach der Begrüßung und Interviews ging es um 19.30 Uhr endlich los im Kulturcafè. Bei afrikanischen Rhytmen wurde den rund 100 begeisterten Zuschauern ein abwechslungsreicher Gesang und Tanz geboten. Nach unserer Meinung ein gelungener Abend und wir möchten uns beim Iliso Care Society & Youth Choir für den guten und gelungenen Auftritt bedanken.

Falls ihr den Choir noch nicht live erlebt habt, sie sind noch bis zum 28.09. in Bochum:

Programm: Hier drücken!

Das Video vom gestrigen Auftritt des Choirs in der RUB-Mensa:

Hier drücken!

Am 25.09. könnt ihr den Choir ab 13 Uhr auf Radio CT empfangen.

 

Eine Bilderauswahl vom gestrigen Abend im Kulturcafè:

Weitere Bilder: Hier drücken!

Düsseldorf, 11.September 2014
 

Das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) begrüßt die heutige Verabschiedung des Hochschulzukunftsgesetz im Landtag Nordrhein-Westfalen. Punkte wie die Stärkung der Rechte der Studierenden bei der Mitbestimmung innerhalb der Hochschulen, die Stärkung der Senate und ein transparenterer Umgang mit der Drittmittelforschung, sehen wir positiv.

Dazu erklärt Sonja Lohf, Koordinatorin des Landes-ASten-Treffen NRW:

Seiten